A60, Ingelheim – Unfall mit Verletzten, Zeugen von der Polizei gesucht

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -A60, Ingelheim – Am 08.12.2017 gegen 20:17 Uhr wurde die Polizei über einen Unfall auf der A 60 bei Ingelheim informiert.

In Fahrtrichtung Bingen war ein weißer Kleintransporter kurz vor der Anschlussstelle Ingelheim-West mit der Schutzplanke kollidiert, zurück auf die Fahrbahn geschleudert und umgekippt.

Es kam hierbei auch zum Zusammenstoß mit einem weiteren PKW. Die beidem Fahrer der unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden leicht verletzt und vorsorglich in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Bis zur Bergung der Fahrzeuge war für etwa 2 Stunden nur ein Fahrstreifen befahrbar. Es kam hierdurch zu Verkehrsbehinderungen.

Die Polizeiautobahnstation Heidesheim bittet um Meldung von Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

OTS: Verkehrsdirektion Mainz

 

 

Kommentare sind geschlossen.