A63 / Winnweiler – PKW überschlägt sich mehrfach

2003pol-pdkl-a63-winnweiler-pkw-ueberschlaegt-sich-mehrfach

Beteiligtes Fahrzeug – Foto: Polizei

Winnweiler – Ein 28 Jahre alter Pkw-Fahrer kam in der Nacht zum Dienstag, kurz nach der Anschlussstelle Winnweiler in Richtung Kaiserslautern, nach rechts von der Fahrbahn ab.

Nach eigenen Angaben geriet er, beim Versuch seinen Wagen wieder auf die Fahrbahn zurück zu lenken, ins Schleudern und krachte in die Mittelschutzplanken. Durch den Aufprall überschlug er sich mit seinem Toyota mehrfach und kam schließlich auf der Beifahrerseite zum Liegen.

Der Fahrer, der sich alleine im Fahrzeug befand, wurde dabei leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Kurz nachdem es zu dem Unfall gekommen war, überfuhr ein Nachfolgender Pkw-Fahrer die auf der Fahrbahn liegenden Trümmerteile und beschädigte sich sein Auto so sehr, dass es nicht mehr fahrbereit war.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 30.000.- Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die A 63 in Fahrtrichtung Kaiserslautern vollgesperrt.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

 

Kommentare sind geschlossen.