Andernach – Brand in Miesenheim: Mehrere Straßenzüge haben derzeit keinen Strom, die EVM arbeitet an der Lösung

ein-fall-fuer-die-feuerwehrAndernach – Brand in Miesenheim: Am 20.12.2016, wird gegen 23:30 Uhr ein Brand eines Stromabnehmers im Stadtteil Andernach Miesenheim auf einem Einfamilienhaus gemeldet.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, ohne dass das Feuer auf das Haus übergriff. Der Brand wurde durch einen technischen Defekt in der Stromleitung ausgelöst. Aufgrund des technischen Defektes musste der Strom für mehrere Straßenzüge in Miesenheim abgestellt werden.

Es handelt sich um die Straßenzüge zwischen Ring- Nette- und Neuwieder Straße. Wie lange der Strom abgestellt ist, ist nicht klar.

Die EVM arbeitet an dem Problem.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!