häcker neu2
Kostenlose Hilfen rund um den Computer – Freigegeben – Stadt Andernach

Andernach – Was muss ich bei online-Banking und Zahlungen via Internet beachten? Wie kann ich meine Fotos speichern und beschriften? Wie mache ich meinen PC sicherer, schneller und virenfrei? Hilfe zur Selbsthilfe – dies bietet im Rahmen der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ die Gruppe „Häcker 60plus“ kostenlos allen älteren Mitbürgern an.

Dieser kostenlose Computerservice findet jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 10 bis 12 Uhr im Haus der Familie (1. Stock, Stadthausgalerie) statt. Nächster Termin ist am Freitag, 24. Februar.

Wer außerhalb dieser Servicezeit Hilfe in Sachen Computer benötigt, der kann sich an Klaus König wenden, Tel. 02632/946-55-76. Unter dieser Telefonnummer können auch Hausbesuche vereinbart werden.

Weitere Infos per E-Mail unter haecker60plus-andernach@web.de .

***

Text: Christoph Maurer
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Stadtverwaltung Andernach

Das könnte was für Sie sein ...

Andernach - Ehrenamt: Kostenlose Hilfen rund um den Computerhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/häcker-neu2.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/häcker-neu2-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinAndernachEventsRheinland-Pfalz19.02.2017,Aktuell,Andernach,Ehrenamt,Kostenlose Hilfen rund um den Computer,Lokales,Nachrichten,News,TermineAndernach - Was muss ich bei online-Banking und Zahlungen via Internet beachten? Wie kann ich meine Fotos speichern und beschriften? Wie mache ich meinen PC sicherer, schneller und virenfrei? Hilfe zur Selbsthilfe – dies bietet im Rahmen der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ die Gruppe „Häcker 60plus“ kostenlos allen älteren Mitbürgern...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt