Anklam – Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Traktor mit Strohpresse zwischen Rossin und Ducherow

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Anklam (MV) – Am 23.09.2017 gegen 19:30 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über einen Verkehrsunfall zwischen Rossin und Ducherow informiert.

An diesem waren ein PKW Subaru und ein Traktor mit Strohpresse beteiligt. Der 52-jährige Traktorfahrer befuhr die Kreisstraße in Richtung Ducherow. Der 64-jährige PKW Fahrer kam ihm entgegen und fuhr in Richtung Rossin. Als beide Fahrzeuge aneinander vorbei fuhren, kam es zwischen dem PKW und der Ballenpresse zum seitlichen Zusammenstoß.

Dabei kam der Subaru ins Schleudern, prallte mit dem Heck gegen einen Straßenbaum und blieb quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 64-Jährige und seine 58-jährige Beifahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und ins Klinikum nach Anklam verbracht. Der PKW sowie die Ballenpresse waren nicht mehr fahrbereit.

Es ist ein Gesamtschaden von 12.200 EUR entstanden.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

Würzige Weihnachten wünscht Schuhbeck's Onlineshop