Annweiler – Schwerer Unfall auf der B10 sorgte für diverse Behinderungen

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Annweiler – Gegen 13.53 Uhr befuhr ein PKW VW Golf die B 10 in Richtung Landau. Kurz nach dem Staufer-Tunnel geriet der PKW aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem LKW (12 t).

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der 56-jährige PKW-Fahrer und sein 46-jähriger Beifahrer, beide aus Kaiserslautern, wurden schwer verletzt von der Feuerwehr geborgen und durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert.

Der 55-jährige LKW-Fahrer aus Baden-Württemberg blieb unverletzt. Die B 10 war zwischen den Anschlussstellen Rinnthal und Annweiler-West wegen der Bergungsarbeiten bis 16.30 Uhr gesperrt.

Auf der Umleitungsstrecke kam es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.

OTS: Polizeidirektion Landau

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.