Aktuelle Polizei-Meldung -Attendorn (NRW) – In der Nacht auf Sonntag brachen unbekannte Täter in eine Firma im Gewerbegebiet Am Eckenbach ein. Während der Tatausführung lösten sie die Alarmanlage aus.

Sie flüchteten daher ohne Beute vom Tatort, hinterließen jedoch Sachschäden in Höhe von mehreren hundert Euro. Am Montagmorgen stellten Mitarbeiter der Firma fest, dass die unbekannten Einbrecher in der darauffolgenden Nacht zum Tatort zurückkehrt waren.

Sie waren wieder durch eine aufgebrochene Eingangstür in das Gebäude gelangt. In einem Büro fanden sie zwei Tresore, die sie mit Trennschneidern öffnen konnten. Zur Beute gab es zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch keine konkreten Angaben. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Zeugen, die am vergangenen Wochenende verdächtige Beobachtungen im Bereich des Gewerbegebiets Eckenbach gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Attendorn unter Telefon 02722/9269-5300 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte was für Sie sein ...

Attendorn - Einbrecher kehren zum Tatort zurückhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNRWPolizei13.09.2016,Aktuell,Attendorn,Einbrecher kehren zum Tatort zurück,Nachrichten,News,NRW,PolizeiAttendorn (NRW) - In der Nacht auf Sonntag brachen unbekannte Täter in eine Firma im Gewerbegebiet Am Eckenbach ein. Während der Tatausführung lösten sie die Alarmanlage aus.Sie flüchteten daher ohne Beute vom Tatort, hinterließen jedoch Sachschäden in Höhe von mehreren hundert Euro. Am Montagmorgen stellten Mitarbeiter der Firma fest,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt