B9 / Mutterstadt – Nicht gesicherte Ladung führt zum Unfall

nicht-gesicherte-ladung-fuehrt-zum-unfall

Unfallstelle auf der B9 – Foto: Polizei

Mutterstadt / B9 – Ein nicht gesicherte Container wurde am 02.11.2016, gegen 13:30 Uhr, einem 33-jährigen Lkw-Fahrer zum Verhängnis.

Der aus Speyer stammende Mann befuhr mit seinem Lkw an der Bundesstraße 9 die neue Auffahrt Mutterstadt vom Industriekreisel kommend in Richtung Frankenthal.

In der Kurve hob sich der Container, der nur mittels Gurten am Lkw befestigt war, hoch und riss die Gurte ab.

Der Container geriet in Schieflage und kippte den Lkw um. Der Lkw kam auf der Grünfläche zwischen Ein- und Ausfädelstreifen zum Liegen.
Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden beläuft sich auf ca. 20000 EUR.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!