• Handytaschen-Gigant-Shop

BAB 4, Dresden – Görlitz – Verkehrsunsicherer Sattelzug und mangelnde Ladungssicherung ruft Polizei auf den Plan

BAB 4, Dresden – Görlitz, Anschlussstelle Nieder Seifersdorf – 08.04.2019, 10:00 Uhr.

Aktuelle Polizei-Meldung -BAB 4, Dresden – Görlitz (SN) – Ein 61-Jähriger befuhr Montagvormittag mit einem Sattelzug der Marke Volvo die BAB 4 in Richtung Görlitz.

Polizisten lotsten ihn an der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf zur Kontrolle von der Autobahn. Die Ordnungshüter stellten verschiedenste Mängel fest und zogen einen Gutachter hinzu. Sowohl die Betriebsbremse der C-Achse als auch die Feststellbremse waren defekt. Des Weiteren waren Schwingungsdämpfer und Luftfederbalg undicht.

Zudem sicherte der Brummifahrer seine Ladung von 22,4 Tonnen Rundstahl unzureichend. Nach Erkennen diverser weiterer Mängel blieb nur ein Fazit: Die Verkehrssicherheit war wesentlich beeinträchtigt und der Lkw somit verkehrsunsicher.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten entsprechende Ordnungswidrigkeitsanzeigen gegen Halter und Fahrer. (js)

***
Polizei Görlitz

 

 

Kommentare sind geschlossen.