Bad Ems – Körperverletzung auf Lidl-Parkplatz – Zeugenaufruf

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Bad Ems -Bad Ems – Am 22.03.2018, gegen 17:15 Uhr, wurde ein 49-Jähriger Mann auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in der Ernst-Born-Straße von drei Männern angegriffen.

Diese schlugen auf den Geschädigten ein und brachten ihm eine blutende Platzwunde am Kopf bei.

Die Polizei in Bad Ems sucht Zeugen, die nähere Angaben zu der Auseinandersetzung und den beteiligten Personen machen können.

Sofern Sie sich am Donnerstag, 22.03.2018, zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr auf dem Parkplatz aufhielten, melden Sie sich bitte unter 02603 / 970-0.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

 

 

Kommentare sind geschlossen.