Bad Ems – Verkehrsunfall unter Drogeneinfluß in der Lahnstraße

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Bad Ems – Am 07.12.2016, gegen 11:55 Uhr, wollte ein 34-Jähriger seinen PKW in der Lahnstraße wenden. Dazu fuhr er zunächst auf den Parkstreifen rechts der Fahrbahn auf.

Beim anschließenden Wendemanöver übersah er einen von hinten nahenden PKW und stieß mit diesem zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Den aufnehmenden Beamten fielen drogentypische Anzeichen beim Unfallverursacher auf, welche dieser durch einen entsprechenden Test ausräumen wollte.

Dieser Test fiel jedoch positiv aus, gegen den Mann wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.

POLIZEIINSPEKTION BAD EMS – Telefon 02603/970-0 – E-Mail: pibadems@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!