Bad Kreuznach – Mit Kleinkind auf der Kerb

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Bad Kreuznach -.Aktuell jpgBad Kreuznach – Am 16.09.2017 meldeten sich im Rahmen der Winzenheimer Kerb mehrere Besucher der Veranstaltung bei der Polizei, da sich dort eine stark alkoholisierte Person aufhalte, die zu später Stunde ein Kleinkind bei sich habe.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Vater sein Kind vor der Musikbox abgelegt hatte, um auf der Kerb dem Alkohol zuzusprechen. Die Mutter des Kindes konnte erreicht werden und das Kind der aufgebrachten Mutter übergeben werden.

Der Vater musste sich für die Nacht eine andere Bleibe suchen.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!