Bad Kreuznach – Oberbürgermeisterin lud fleißige Spendensammler zum Eis ein

eis-fuer-lihi-schueler

Anna Dicke, Leiterin des Lina-Hilger-Gymnasiums, Elisabeth Eminger, Koordinatorin „Sozialer Tag“ Guntrun Bencker, Lehrerin Christine Dexheimer und Heike Kaster-Meurer. – Foto: Freigegeben – Stadtverwaltung

Bad Kreuznach – Sie haben gebacken, gekocht, gereinigt, musiziert, einen Flohmarkt veranstaltet und das alles wieder für einen guten Zweck. Beim „Sozialen Tag des Lina-Hilger-Gymnasiums“ kamen 12.754,12 Euro zusammen.

Die fleißigsten Spendensammler, die Klasse 6a (732 Euro), lud Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer wieder zum Eis-Essen ein. Sie bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement der Schülerinnen und Schüler, von dem junge Menschen in Afrika profitierten. Der Gesamterlös geht wieder an die Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda von Elisabeth Eminger aus Winzenheim.

Auch sie bedankte sich herzlich.

***

Text: Stadtverwaltung Bad Kreuznach
Hauptamt
Hansjörg Rehbein
Pressesprecher
Hochstraße 48
55545 Bad Kreuznach

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!