Karneval

Nachrichten-aus-Bad-Kreuznach-Aktuell-Bad Kreuznach – Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Freitagmorgen gegen 02.15 Uhr im Industriegebiet Bad Kreuznach kontrollierten die Beamten der Polizei Bad Kreuznach einen 23-jähriger Pkw-Fahrer.

Der junge Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss und musste sich während der Kontrolle am Fahrzeug festhalten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,3 Promille.

Ihm wurde ein Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Wahrscheinlich erbost über diese Maßnahmen, beschädigte der Mann später noch die Weihnachtsdekoration sowie die Toilette im Polizeigebäude.

Daher kam noch eine weitere Strafanzeige wegen Sachbeschädigung dazu.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Bad-Kreuznach-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Bad-Kreuznach-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBad KreuznachPolizeiRheinland-Pfalz29.12.2017,Aktuell,Bad Kreuznach,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Unter Alkoholeinfluss unterwegsBad Kreuznach - Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Freitagmorgen gegen 02.15 Uhr im Industriegebiet Bad Kreuznach kontrollierten die Beamten der Polizei Bad Kreuznach einen 23-jähriger Pkw-Fahrer.Der junge Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss und musste sich während der Kontrolle am Fahrzeug festhalten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,3...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt