Bad Marienberg – Fahrzeug fährt in der Friedrichstraße gegen Haus – Unfallverursacher flüchtet – Zeugen gesucht!

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Bad Marienberg – Am 14.04.2018, um ca. 06:20 Uhr, kam es in der Friedrichstraße in Bad Marienberg zu einem Verkehrsunfall, wonach der Unfallverursacher sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Ein noch zu ermittelndes Kraffahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauseingangstreppe und einem Fallrohr, wodurch beides beschädigt wurde.

Nachdem der Unfallverursacher zunächst weitergefahren ist, kam er im Anschluss zur Unfallstelle zurück, nahm den Schaden in Augenschein und entfernte sich daraufhin erneut von der Unfallstelle ohne den Schaden zu melden. Zeugen haben diesen Vorfall beobachtet.

Am Unfallort wurden Fahrzeugteile, welche durch die Kolission mit dem Haus vom Fahrzeug des Unfallverursachers abgefallen sind, sichergestellt.

Die Polizei Hachenburg bittet um weitere Hinweise und bittet weitere Zeugen, sich zu unter der Telefonnummer 02662-95580 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

 

Kommentare sind geschlossen.