Bad Marienberg – Verkehrsunfall auf der Landesstraße 293 unter Alkoholeinwirkung mit Verletzten

suedwest-news-aktuell-bad-marienbergBad Marienberg – Am Montagabend, 17.09.2018, gg. 18:30 Uhr, kam es auf der Landesstraße 293 zwischen Bad Marienberg-Langenbach und Unnau zu einem Verkehrsunfall mit 2 leichtverletzten Personen.

Ein 52jähriger PKW-Fahrer befuhr die L 293 hinter einem Traktorgespann in Fahrtrichtung Unnau. Der Fahrer überholte den Traktor und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW eines 34jährigen. Nachfolgend überschlug sich der PKW des Unfallverursachers und kam seitlich an der Schutzplanke zum Stillstand.

Bei dem Unfall erlitten der 52jährige sowie der 34jährige leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich. Im Einsatz war zudem die Feuerwehr Bad Marienberg, sowie der Notarzt. Bei dem Unfallverursacher wurde Alkoholeinwirkung festgestellt, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und dessen Führerschein sichergestellt wurde.

Die L 293 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

Der Tageblatt LESETIPP ...