Bad Neuenahr / Brohltal – Verfolgungsfahrt der Polizei – Wichtige Zeugen gesucht!

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Bad Neuenahr / Brohltal – Die Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler sucht wichtige Zeugen, die Angaben zu einer Verfolgungsfahrt machen können, die sich am Montagabend, den 23.04.2018 gegen 21:16 Uhr ereignet hat.

Demnach entzog sich der verantwortliche Fahrer eines beigen Taxis einer angedachten Verkehrskontrolle im Bereich der Hauptstraße in Bad Neuenahr und flüchtete mit stark überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung mehrerer Verkehrsregeln letztlich über die A 61 in Fahrtrichtung Koblenz.

Nachdem das vorbeschriebene Fahrzeug die Autobahn an der Anschlussstelle Niederzissen verlassen hatte, flüchtete dieses in Richtung der Ortslagen Oberzissen bzw. Niederdürenbach und konnte nicht mehr gestellt werden. Verkehrsteilnehmer, die Angaben zum Geschehenen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02641/974-0 an die Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler zu wenden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler explizit darauf hin, dass hier das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs bekannt ist, wonach insbesondere Zeugen gesucht werden, die durch das riskante Fahrverhalten des Flüchtenden gefährdet wurden.

OTS: Polizeidirektion Mayen

 

Kommentare sind geschlossen.