Bad Rotenfels – Polizeieinsatz in der Markgraf-Wilhelm-Straße nach Schussabgabe

Aktuelle Polizei-Meldung -Bad Rotenfels (BW) – Nachdem durch einen Anwohner der Markgraf-Wilhelm-Straße gegen 19.40 Uhr ein Schuss aus einem Wohnhaus gemeldet wurde, sicherten Beamte des Polizeireviers Gaggenau und weitere unterstützende Polizeikräfte die Umgebung um das Gebäude ab.

Gegen 22.45 Uhr gelang es Beamten des Spezialeinsatzkommandos den Anfang 60-Jährigen, der sich alleine in seiner Wohnung befand, widerstandslos festzunehmen. In der Wohnung wurde nach ersten Erkenntnissen eine Schreckschuss- und eine Luftdruckwaffe aufgefunden und sichergestellt.

Die Hintergründe für sein Verhalten, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde, bedürfen noch weiteren Ermittlungen. Momentan befindet sich der Mann in polizeilichem Gewahrsam. /rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

 

Kommentare sind geschlossen.