Bad Schwalbach – Fahrer hatte keine Chance: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 3032 am Hofgut Georgenthal

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -Bad Schwalbach (HE) – Am Samstag, den 09.12.2017 stellt gegen 22.00 h eine Verkehrsteilnehmerin einen Pkw fest, der im Bereich der L 3032 auf Höhe des Hofguts Georgenthal im Graben lag.

Die Person war nicht ansprechbar und im Pkw eingeklemmt. Durch die hinzugerufene freiwillige Feuerwehr musste die Person aus dem Pkw geborgen werden.

Die Person verstarb trotz Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 49 jährigen Mann aus Strinz-Margarethä, der aus Richtung Wingsbach in Richtung Strinz-Margarethä fuhr und aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124-70 780 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.