Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Bad Schwalbach (HE) – Am Sonntag, den 24.09.2017, um 01:47 Uhr kam es auf der B260 im Bereich der Abfahrt Bad Schwalbach-Heimbach zu einem Frontalzusammenstoß.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 55 jähriger Fahrer mit seinem BMW die B260 von Bad Schwalbach kommend in Richtung Holzhausen. Ein 18 jähriger Fahrer mit seinem Mercedes aus Taunusstein kam von der L 3456 aus Richtung Bad Schwalbach-Heimbach in Richtung B260.

Der 18 jährige fuhr auf die B260 auf, wendete und wollte wieder in Richtung Bad Schwalbach-Heimbach zurück fahren. Dabei achtete er nicht auf das andere Fahrzeug. Während des Wendevorgangs kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Der BMW Fahrer und seine 44 jährige Beifahrerin kamen zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe beläuft sich auf 15.000,- EUR.

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHessenPolitik24.09.2017,Bad Schwalbach,Glimpflicher Frontalzusammenstoß,Hessen,nach Wendemanöver auf der B260,Nachrichten,News,PolizeiBad Schwalbach (HE) - Am Sonntag, den 24.09.2017, um 01:47 Uhr kam es auf der B260 im Bereich der Abfahrt Bad Schwalbach-Heimbach zu einem Frontalzusammenstoß.Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 55 jähriger Fahrer mit seinem BMW die B260 von Bad Schwalbach kommend in Richtung Holzhausen. Ein 18 jähriger Fahrer mit...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt