Erstellt durch: | 30. Juni 2017

Aktuelle Polizei-Meldung -Bargau (BW) – Am Donnerstag, gegen 17:52 Uhr, befuhr ein 53jähriger Motorradfahrer die Landesstraße 1161 von Bargau in Richtung Oberbettringen.

Auf dem geraden Streckenstück zwischen einer Links- und einer Rechtskurve überholte er eine 52jährige Fordfahrerin übersieht hierbei aber einen entgegenkommenden 49jährigen VW-Fahrer und kollidiert mit ihm frontal.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Motorradfahrer wieder zurückgeschleudert und von der Fordfahrerin überrollt. Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Motorradfahrer verstarb an der Unfallstelle. Für die Rettungsmaßnahmen waren die Feuerwehren Bargau und Schwäbisch Gmünd mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 26 Mann im Einsatz. Des Weiteren ein Notarzt und 3 Rettungswägen.

Die Landesstraße war zur Unfallaufnahme und Reinigung für ca. 5 Stunden voll gesperrt. Ein Gutachter wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zur Klärung des Unfallherganges in die Ermittlungen mit einbezogen.

An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 55.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!