aktuelle-information-der-polizeiBarsbüttel – Eilmeldung: Am 06.03.2017, um 07:50 Uhr, wurde die Polizei durch die Schulleitung der Erich-Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel über eine Bombendrohung informiert.

Heute Morgen stellte die Schule fest, dass eine gestern versandte E-Mail mit einer Bombendrohung gegen die Schule eingegangen ist. Umgehend wurde die Schule evakuiert. Eine Gefahr für die Schüler besteht nicht.

Gegenwärtig wird die Schule durch die Polizei u.a. mit Sprengstoffspürhunden nach möglichen explosiven Stoffen abgesucht.

Unabhängig davon sind strafrechtliche Ermittlungen zum Urheber der Drohung eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte was für Sie sein ...

Barsbüttel - Eilmeldung - Polizei im Einsatz: Bombendrohung gegen Erich-Kästner Gemeinschaftsschulehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsPolizeiSchleswig-Holstein06.03.2017,Barsbüttel,Bombendrohung gegen Erich-Kästner Gemeinschaftsschule,EILMELDUNG,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Polizei im Einsatz,Schleswig-HolsteinBarsbüttel - Eilmeldung: Am 06.03.2017, um 07:50 Uhr, wurde die Polizei durch die Schulleitung der Erich-Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel über eine Bombendrohung informiert.Heute Morgen stellte die Schule fest, dass eine gestern versandte E-Mail mit einer Bombendrohung gegen die Schule eingegangen ist. Umgehend wurde die Schule evakuiert. Eine Gefahr für die...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt