Bellheim (Pfalz) – Größere Verunreinigung durch auslaufenden Kraftstoff im Bereich Bahnhofstraße

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Bellheim (Pfalz) – Am Dienstag, gegen 16:45 Uhr, verlor ein LKW im Bereich Bahnhofstraße, Hauptstraße bis zur Auffahrt Bellheim-Süd eine größere Menge Dieselkraftstoff.

Ursächlich für die Verunreinigung war eine Beschädigung am Tank des LKW. Diese dürfte durch das Überfahren eines Bordsteins verursacht worden sein. Gegen den Fahrer des LKW wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet und eine Sicherheitsleistung einbehalten.

Aufgrund des weiterhin auslaufenden Kraftstoffes wurde die Freiwillige Feuerwehr Bellheim zur Unterstützung herangeführt.

Weiterhin erfolgten durch die Polizei verkehrsregelnde Maßnahmen sowie die Absicherung des Pannen-LKW bis dieser durch einen Abschleppdienst geborgen werden konnte.

Die Beseitigung des Kraftstoffes erfolgte durch eine Fachfirma. Durch die Maßnahme war der Fahrzeugverkehr bis ca. 19:30 Uhr nur eingeschränkt möglich.

OTS: Polizeidirektion Landau

 

Kommentare sind geschlossen.