Bendorf – Götterbote macht ABFLUG: Unfallflucht auf der B 413 zwischen Bendorf und Isenburg – Zeugen gesucht

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bendorf-RLP-Bendorf – Am 03.09.2018, gegen 03:15 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer, dass ein Transporter, mit der Aufschrift der Fa. Hermes ,zwischen Bendorf und Isenburg, B 413, auf der Leitplanke steht und vermutlich verunfallt ist.

Vor Ort konnten die Angaben bestätigt werden. Der Fahrer flüchtet jedoch nach dem Unfall. Aufgrund der Spurenlage dürfte sich der Fahrer jedoch einige Minuten am Fahrzeug aufgehalten haben.

Zeugen die Hinweise zum Unfallzeitpunkt oder zum Fahrer machen können, werden gebeten sich unter der E-Mailadresse pibendorf@Polizei.rlp.de oder telefonisch unter der 0262294020 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.