Bendorf – Sachbeschädigung an der katholischen Kirche St. Medard

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bendorf-RLP-Bendorf – Im Zeitraum vom 21.07.18, 15:00- 21.07.2018, 19:30 Uhr, beschädigten bisher unbekannte Täter ein eisernes Kreuz des Zugangsgangstores zur St. Medard Kirche.

Die Kirche befindet sich am Kirchplatz 18 in Bendorf. Das Kreuz welches sich auf dem Tor des Einganges befindet, wurde augenscheinlich mutwillig verbogen.

Zeugen, die Angaben zu dem Tatgeschehen oder Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Bendorf zu melden.

Entweder telefonisch unter der 0262294020 oder pibendorf@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.