Inneres/Kleine Anfrage

nachgefragt-im-bundestagBerlin – (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will wissen, ob nach Kenntnis der Bundesregierung in Deutschland Ersatzorganisationen für die hierzulande verbotene Organisation Blood and Honour existieren.

Ferner erkundigt sich die Fraktion in einer Kleinen Anfrage (18/10463) unter anderem danach, ob es nach dem Verbot von Blood and Honour „Ermittlungsverfahren und/oder Durchsuchungen gegen (Nachfolge-)Strukturen oder einzelne Aktive des ,Blood and Honour‘-Netzwerkes“ gegeben hat.

***
Text: Deutscher Bundestag

Das könnte was für Sie sein ...

Berlin - Aktuell im Bundestag - Kleine Anfrage nach Blood and Honour in Deutschlandhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Nachgefragt-im-Bundestag-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Nachgefragt-im-Bundestag--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBerlinBundestag und Bundesrat - AktuellDeutschland-NewsPolitik12.12.2016,Aktuell im Bundestag,Berlin,in Deutschland,Kleine Anfrage nach Blood and Honour,Nachrichten,News,PolitikInneres/Kleine Anfrage Berlin - (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will wissen, ob nach Kenntnis der Bundesregierung in Deutschland Ersatzorganisationen für die hierzulande verbotene Organisation Blood and Honour existieren.Ferner erkundigt sich die Fraktion in einer Kleinen Anfrage (18/10463) unter anderem danach, ob es nach dem Verbot von Blood and Honour 'Ermittlungsverfahren...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt