Berlin – Beim Überqueren der in der Grünauer Straße von Auto erfasst – zwei Schwerverletzte

suedwest-news-aktuell-deutschland-berlinBerlin – Heute Vormittag sind bei einem Unfall in Köpenick eine Frau und ihre Tochter schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 38-Jähriger gegen 9.30 Uhr mit einem Audi in der Grünauer Straße in Richtung Glienicker Straße unterwegs und erfasste die Fußgängerin, die von rechts die Straße überquerte.

Auf dem Arm hatte die 37-Jährige ihre zwei Jahre alte Tochter. Beide wurden in die Windschutzscheibe des Wagens geschleudert. Rettungssanitäter brachten die Mutter und ihr Mädchen zu stationären Behandlungen in ein Krankenhaus.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 übernahm die Unfallbearbeitung.

***
Text: Polizei Berlin

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!