Berlin – Einbrecher in der Seddiner Straße auf frischer Tat festgenommen

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-Berlin – Eine Zeugin alarmierte die Polizei heute früh in die Seddiner Straße in Friedrichsfelde. Gegen 4.20 Uhr bemerkte die Anwohnerin zwei Männer, die die Schaufensterscheibe eines Geschäftes einschlugen und in den Laden einstiegen.

Alarmierte Polizeikräfte nahmen noch in den Verkaufsräumlichkeiten zwei 25 und 46 Jahre alte Tatverdächtige fest. Sie sollen bereits Bargeld aus dem Geschäft entwendet haben. Die Beamten brachten die beiden Männer in eine Gefangenensammelstelle, wo sie nach erkennungsdienstlichen Behandlungen dem zuständigen Einbruchskommissariat überstellt wurden.

Bei einem der Männer wurde zudem ein Fahrzeugschlüssel gefunden. Hierzu konnten die Polizisten einen in der Nähe geparkten Audi feststellen, in dem sich Einbruchswerkzeug befand.

Das Auto wurde sichergestellt.

***
Polizei Berlin

 

Kommentare sind geschlossen.