Karneval

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-Berlin – Gestern Mittag erfolgten in Brandenburg die Festnahmen von zwei Verdächtigen nach dem Tötungsdelikt an der 55-jährigen Frau, die vor etwa einer Woche in Wedding tot gefunden worden war.

Gegen 12.50 Uhr nahmen Ermittler der 2. Mordkommission mit Unterstützung von Bundespolizisten am Flughafen Schönefeld den 36-Jährigen und seine 27 Jahre alte Begleiterin wegen des dringenden Tatverdachts des gemeinschaftlichen Mordes vorläufig fest.

Beide wollten Deutschland mit einem Flugzeug in Richtung Türkei verlassen. Die Festgenommenen wurden nach Berlin gebracht und von den Ermittlern vernommen. Der 36-Jährige ist der Drogenszene am Kottbusser Tor zuzurechnen und bereits polizeilich erheblich in Erscheinung getreten.

Die Verdächtigen sollen heute zum Erlass von Haftbefehlen einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Chronik:

Gemeinsamer Zeugenaufruf Nr. 2940 vom 25. Dezember 2017: Opfer identifiziert – Mordkommission sucht Zeugen

Bei der Frau, die am 23. Dezember tot in Textilien eingewickelt auf dem Gehweg der Fehmarner Straße in Wedding gefunden wurde, handelt es sich um eine 55-jährige aus Reinickendorf. Die Obduktion hat ergeben, dass sie unter massiver Gewalteinwirkung zu Tode kam.

Erstmeldung Nr. 2931 vom 23. Dezember 2017: Frau tot auf Gehweg gefunden – Mordkommission ermittelt

Heute Morgen wurde eine tote Frau in Wedding gefunden. Bisherigen Ermittlungen zufolge entdeckte eine Passantin gegen 8.30 Uhr auf dem Gehweg vor einem kleinen Bauschuttcontainer in der Fehmarner Straße ein Textilbündel, das ihr sonderbar vorkam und alarmierte die Polizei.

Eine Funkwagenbesatzung fuhr zum Ort und entdeckte in dem Bündel den Leichnam einer bislang unbekannten Frau. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Frau Opfer eines Tötungsdeliktes wurde. Eine Obduktion soll heute noch durchgeführt werden. Die Ermittlungen hat die 2. Mordkommission übernommen.

***
Urheber: Polizei Berlin

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBerlinDeutschland-NewsPolizei31.12.2017,Aktuell,Berlin,Festnahmen nach Tötungsdelikt,in der Fehmarner Straße,Lokales,Nachrichten,News,PolizeiBerlin - Gestern Mittag erfolgten in Brandenburg die Festnahmen von zwei Verdächtigen nach dem Tötungsdelikt an der 55-jährigen Frau, die vor etwa einer Woche in Wedding tot gefunden worden war.Gegen 12.50 Uhr nahmen Ermittler der 2. Mordkommission mit Unterstützung von Bundespolizisten am Flughafen Schönefeld den 36-Jährigen und seine 27...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt