Wirtschaft und Energie/Antwort

heute-im-bundestagBerlin – (hib/HLE) Nach Angaben der Bundesregierung können die Klimaschutzziele nur erreicht werden, wenn die Kohleverstromung schrittweise verringert wird.

Dies schreibt die Regierung in ihrer Antwort (18/10479) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/10206). „Bei der Gestaltung dieser Entwicklung wird die Bundesregierung die wirtschaftlichen Perspektiven und die Arbeitsplätze in den betroffenen Regionen berücksichtigen“, wird versichert.

Den betroffenen Regionen sollten konkrete Zukunftsperspektiven eröffnet werden, bevor konkrete Entscheidungen für den schrittweisen Rückzug aus der Braunkohlewirtschaft erfolgen könnten.

***
Text: Deutscher Bundestag

Das könnte was für Sie sein ...

Berlin - Heute im Bundestag: Kohleverstromung muss reduziert werdenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Heute-im-Bundestag.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Heute-im-Bundestag-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBerlinBundestag und Bundesrat - AktuellDeutschland-NewsPolitik12.12.2016,Aktuell,Berlin,Deutschland,Heute im Bundestag,Kohleverstromung muss reduziert werden,Nachrichten,News,PolitikWirtschaft und Energie/Antwort Berlin - (hib/HLE) Nach Angaben der Bundesregierung können die Klimaschutzziele nur erreicht werden, wenn die Kohleverstromung schrittweise verringert wird.Dies schreibt die Regierung in ihrer Antwort (18/10479) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/10206). 'Bei der Gestaltung dieser Entwicklung wird die Bundesregierung die wirtschaftlichen Perspektiven und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt