Berlin – Kollision beim Linksabbiegen

Einsatz für den Rettungsdienst -Berlin – In Köpenick stießen gestern Nachmittag eine Autofahrerin und ein Motorradfahrer zusammen.

Nach bisherigen Erkenntnissen bog eine 32-Jährige gegen 16.30 Uhr mit ihrem VW von der Wendenschloßstraße nach links in Richtung Müggelheimer Straße ab und übersah hierbei offenbar einen 56 Jahre alten Motorradfahrer, der auf der Wendenschloßstraße unterwegs war und ihr entgegen kam.

Durch den Zusammenprall geriet der Motorradfahrer in den Gegenverkehr und stieß mit seiner Harley Davidson gegen einen weiteren VW, dessen 23-jähriger Fahrer an der Kreuzung bei „Rot“ wartete.

Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Beinverletzungen zu und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt.

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

***
Text: Polizei Berlin

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!