Berlin -Pankow: Nach Verkehrsunfall gestorben

suedwest-news-aktuell-deutschland-berlinBerlin –Pankow: Eine 42-jährige Frau erlag gestern Abend in einem Krankenhaus ihren Verletzungen, die sie bei einem Verkehrsunfall am 30. Dezember 2016 erlitten hatte.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge hatte die 74-jährige Fahrerin eines VW Polo gegen 15.50 Uhr beim Abbiegen aus der Malchower Ortnitstraße in die Dorfstraße die ihr entgegenkommende Radfahrerin übersehen, die sich aufgrund des Zusammenstoßes und des anschließenden Sturzes Kopf- und innere Verletzungen zuzog.

Sie kam zur intensivmedizinischen Behandlung in eine Klinik, in der sie gestern verstarb.

——————————————————————————

Text: Der Polizeipräsident in Berlin

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!