Karneval

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-Berlin – Ein unbekannter Mann überfiel heute Vormittag eine Tankstelle im Märkischen Viertel. Nach Angaben der 39 Jahre alten Verkäuferin betrat gegen 9.15 Uhr der Mann den Verkaufsraum der Tankstelle am Dannenwalder Weg, und kam zielgerichtet auf den Verkaufstresen zu.

Dort soll der Unbekannte die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert haben. Nachdem die 39-Jährige ihm das Geld ausgehändigt habe, sei der Mann mit der Beute in Richtung Dannenwalder Weg geflüchtet.

Die Überfallene blieb unverletzt. Das Raubkommissariat der Direktion 1 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

***
Polizei Berlin

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBerlinDeutschland-NewsPolizei25.12.2017,Berlin,Lokales,mit Schusswaffe überfallen,Nachrichten,News,Polizei,Tankstelle am Dannenwalder WegBerlin - Ein unbekannter Mann überfiel heute Vormittag eine Tankstelle im Märkischen Viertel. Nach Angaben der 39 Jahre alten Verkäuferin betrat gegen 9.15 Uhr der Mann den Verkaufsraum der Tankstelle am Dannenwalder Weg, und kam zielgerichtet auf den Verkaufstresen zu.Dort soll der Unbekannte die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt