Berlin – Thema heute im Bundestag: Maßnahmen gegen die Entwaldung

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage

Politik - Extra - Heute im Deutschen Bundestag -Berlin – (hib/EIS) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen sorgt sich um den weltweiten Zustand der Wälder. In einer Kleinen Anfrage über Maßnahmen gegen die Entwaldung (18/9494) wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung wissen, welchen Anteil Deutschland im Rahmen der New Yorker Walderklärung (New York Declaration on Forests, NYDF) zur Beendigung der Entwaldung und für den Aufbau entwaldungsfreier Lieferketten leistet.

Die Vereinten Nationen hatten sich bei einem Klimasondergipfel im Jahr 2014 in der Walderklärung darauf verständigt, weltweit 350 Millionen Hektar an Wäldern bis zum Jahr 2030 wieder aufbauen zu wollen. Die Grünen interessiert darüber hinaus, welche Projekte durch Deutschland unterstützt werden und wie wirksam diese sind.

***
Text: Deutscher Bundestag

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!