Berlin – Von der Fahrbahn auf dem Sachsendamm abgekommen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Berlin -Berlin – Gestern Abend befuhr ein 44-Jähriger den Sachsendamm in Schöneberg in Richtung Dominicusstraße.

Gegen 20.15 Uhr kam er mit seinem BMW vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Bei diesem Zusammenstoß erlitt er schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Das erheblich beschädigte Fahrzeug wurde zur Erstellung eines Gutachtens sichergestellt.

Der Sachsendamm musste für die Unfallaufnahme zwischen Gotenstraße und Friedrich-Gerlach-Brücke rund zweieinhalb Stunden für den kompletten Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Die zuständige Fachdienststelle der Polizeidirektion 3 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

***
Text: Polizei Berlin

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!