Betzdorf – Unfall im Betzdorfer Siegkreisel: 83-Jähriger übersieht PKW

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Betzdorf – Etwa 3.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 27.11.2017, 14:30 Uhr, im Betzdorfer Siegkreisel.

Ein 83-jähriger hatte mit seinem Pkw die Kirchener Straße aus Richtung Kirchen kommend befahren.

Von der äußerst rechten Fahrspur in Richtung Wilhelmstraße wechselte der 83-jährige nach links auf die mittlere Fahrspur.

Dabei übersah er den neben ihm fahrenden Pkw einer 26-jährigen.

Es kam zum seitlichen Zusammenstoß beider Pkw und es entstand Sachschaden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

 

 

Kommentare sind geschlossen.