Blieskastel-Niederwürzbach – Kundin des Wasgau-Marktes bestohlen

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Blieskastel -Blieskastel-Niederwürzbach – Am Montagvormittag, gegen 10:15 Uhr, befand sich ein 79-Jährige zum Einkaufen im Wasgau-Markt.

Ihre Handtasche, in welcher sich ihre Geldbörse befand, hatte sie im Einkaufswagen liegen. An der Obstauslage wurde sie von 2 Frauen angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Hierbei muß eine der Frauen von der Geschädigten unbemerkt die Geldbörse aus der Handtasche entwendet haben.

In der Geldbörse befanden sich ein 2-stelliger Bargeldbetrag sowie der Bundespersonalausweis der Geschädigten.

Hinweise in dieser Sache werden erbeten an die Polizeiinspektion Blieskastel, Tel. 06842/927-0.

In den zurückliegenden Wochen kam es in und auch auf den Parkplätzen vor verschiedenen Einkaufsmärkten zu Geldbeutel und/oder Handtaschendiebstählen, insbesondere zum Nachteil älterer Mitbürger.

Die Polizei rät generell dazu, Geldbeutel möglichst in den Innentaschen der Jacke aufzubewahren und Handtaschen ständig am Körper, möglichst einem Arm eingeklemmt, zu tragen, um so potentiellen Dieben keine Gelegenheit zur Tat zu bieten.

***
Text: Polizei Blieskastel

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!