Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) – Am Samstagabend, 14.01.2017, gegen 20:00 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus Bobenheim-Roxheim die Wormser Landstraße auf dessen Heimweg aus Richtung Worms kommend.

Hierbei überholte er wiederholt in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Aufgrund der Verhaltensweise wurde der 39-Jährige durch einen beteiligten 25-jährigen Verkehrsteilnehmer an der nächsten Rotlicht zeigenden Ampel zur Rede gestellt.

Wortlos stieg der Verkehrssünder aus und schlug auf den 25-Jährigen ein. Dieser setzte sich zur Wehr, überwältigte den 39-Jährigen und fixierte ihn bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizei. Vor Ort konnte sofort Atemalkoholgeruch bei dem Verkehrssünder festgestellt werden.

Das Ergebnis des Tests: 1,62 Promille. Dem nicht genug stellte sich heraus, dass dem 39-Jährigen bereits im vergangenen Jahr die Fahrerlaubnis mit richterlichem Beschluss entzogen wurde. Nebst der Trunkenheitsfahrt muss sich der Verkehrssünder nun auch wegen des Tatverdachts der Nötigung im Straßenverkehr, der Körperverletzung zum Nachteil des 25-Jährigen und wegen des Tatverdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

Bobenheim-Roxheim - Trunkenheit am Steuer endet in Schlägereihttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz15.01.2017,Aktuell,Bobenheim-Roxheim,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,Trunkenheit am Steuer endet in SchlägereiBobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) - Am Samstagabend, 14.01.2017, gegen 20:00 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus Bobenheim-Roxheim die Wormser Landstraße auf dessen Heimweg aus Richtung Worms kommend.Hierbei überholte er wiederholt in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Aufgrund der Verhaltensweise wurde der 39-Jährige durch einen beteiligten 25-jährigen Verkehrsteilnehmer an...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt