Boden – Kein Respekt vor Tempolimits: Geschwindigkeitskontrollen auf der B 255 zeigen Respektlosigkeit der Lenker auf

radarkontrolle-aktuellBoden – Kein Respekt vor Tempolimits: Auf der Bundesstraße 255, im Bereich der Ortsumgehung Boden, befindet sich derzeit eine größere Baustelle. Der Verkehr wird beidseitig nur noch einspurig geführt und die Geschwindigkeit ist auf 50 km/h beschränkt.

Seitens der ausführenden Firma wurde Beschwerde darüber geführt, dass sich die Verkehrsteilnehmer nicht an die Geschwindigkeitsbeschränkung halten und es dadurch zu einer Gefährdung der dort tätigen Arbeiter kommt. Daraufhin wurden durch die Polizei Montabaur in der vergangenen Woche zwei Geschwindigkeitskontrollen im Baustellenbereich durchgeführt.

Es wurden 93 Verstöße festgestellt. Davon lagen 59 im Anzeigenbereich, was eine Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 21 km/h bedeutet. 12 Fahrzeugführer wurden mit einer Überschreitung von mehr als 41 km/h gemessen, was zudem jeweils noch ein Fahrverbot beinhaltet. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 115 km/h.

POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR – Telefon 02602/9226-0 – E-Mail:
pimontabaur@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!