Karneval

Nachrichten-aus-Böblingen-BW-Böblingen – Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Unfallflucht geben können, die sich am Mittwoch zwischen 11:10 Uhr und 17.30 Uhr in der Achalmstraße in Böblingen ereignete.

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte vermutlich beim Vorbeifahren einen Opel, der auf dem Parkplatz einer Fahrschule abgestellt war.

Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro. Der Verursacher machte sich anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davon.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Böblingen-BW-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Böblingen-BW--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergBöblingenPolizei15.12.2017,Böblingen,in der Achalmstraße gesucht,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Zeugen nach UnfallfluchtBöblingen - Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Unfallflucht geben können, die sich am Mittwoch zwischen 11:10 Uhr und 17.30 Uhr in der Achalmstraße in Böblingen ereignete.Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte vermutlich beim Vorbeifahren einen Opel, der auf dem Parkplatz einer Fahrschule abgestellt war.Dabei...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt