Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Das 20. Dottendorfer Bibliotheksfest findet am Sonntag, 12. November 2017, von 14 bis 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek Dottendorf, Dottendorfer Straße 41, statt. Die Bibliothek feiert den „Karneval der Bücher“ mit einem bunten Programm für Kinder und Erwachsene.

Um 14.30 Uhr heißt es „Mer singe mit Volker und Willi“ mit Volker Kriegsmann, und um 15.30 Uhr gibt es Zauberei mit Zaumu alias Klaus Haas. Die kreative Maskenwerkstatt, das Literatur-Quiz, Spiele mit OLEDO sowie eine Tombola und ein Buchverkauf zugunsten der Bibliothek sorgen für einen abwechslungsreichen Sonntag. Die Bibliothek ist an diesem Nachmittag für die Ausleihe geöffnet.

Das Dottendorfer Bibliotheksfest findet in Kooperation mit KultimO statt. Der Eintritt ist frei.


***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsEventsNRWStadt-News06.11.2017,20. Dottendorfer Bibliotheksfest,Aktuell,Bonn,Events,Nachrichten,News,NRWBonn (NRW) - Das 20. Dottendorfer Bibliotheksfest findet am Sonntag, 12. November 2017, von 14 bis 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek Dottendorf, Dottendorfer Straße 41, statt. Die Bibliothek feiert den 'Karneval der Bücher' mit einem bunten Programm für Kinder und Erwachsene.Um 14.30 Uhr heißt es 'Mer singe mit Volker...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt