Auf in das Freibad -Bonn (NRW) – Witterungsbedingt schließt das Sport- und Bäderamt ab Montag, 11. September 2017, den Freibadteil des Hardtbergbades. Wegen sinkender Temperaturen wird er derzeit kaum noch genutzt.

Das Ennertbad bleibt geöffnet, die Öffnungszeiten ändern sich aber, weil die Tage kürzer werden: Das Freibad kann immer montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr besucht werden, Kassenschluss ist jeweils um 18.30 Uhr.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Auf-in-das-Freibad-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Auf-in-das-Freibad--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBonnDeutschland-NewsNRWStadt-News08.09.2017,Aktueller Hinweis,Bonn,Freibadteil des Hardtbergbades schließt,Lokales,Nachrichten,News,NRWBonn (NRW) - Witterungsbedingt schließt das Sport- und Bäderamt ab Montag, 11. September 2017, den Freibadteil des Hardtbergbades. Wegen sinkender Temperaturen wird er derzeit kaum noch genutzt.Das Ennertbad bleibt geöffnet, die Öffnungszeiten ändern sich aber, weil die Tage kürzer werden: Das Freibad kann immer montags bis freitags in der...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt