Bonn – Das Bonner Loch wird geschlossen

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Die Arbeiten im Bereich des Bahnhofvorplatzes schreiten voran. Nachdem die Abrissarbeiten der ehemaligen Südüberbauung größtenteils durchgeführt sind, wird ab Anfang September 2017 mit den nächsten vorbereitenden Arbeiten zum Abbruch und zur Schließung des Bonner Lochs begonnen.

Anfang September wird eine Gerüstbrücke über das Bonner Loch gebaut. Über diese Brücke werden die Fußgänger in der Poststraße zwischen der Maximilianstraße und dem Hauptbahnhof geführt, damit das Baufeld für die Herstellung der neuen Treppenanlage in der Poststraße zur Verfügung steht. Für die Fußgänger bleibt auch während der rund dreimonatigen Bauzeit für die Treppenanlage ein 3,5 Meter breiter Fußweg.

Sobald diese Treppe und eine weitere Treppe im Bereich der Straße Am Hauptbahnhof fertiggestellt ist, kann mit der Überbauung des Bonner Lochs begonnen werden, da dann die Entrauchung und Entfluchtung der U-Bahn über die neuen Treppen statt – wie heute durch das Bonner Loch – erfolgen kann.

Ersatzabstellplätze für Fahrräder am Hauptbahnhof

Trotz einer hinweisenden Beschilderung befinden sich leider noch zahlreiche Fahrräder in dem benötigten Baufeld. Die Bauherren bitten nochmals darum, in dem Bereich der Poststraße keine Fahrräder mehr abzustellen bzw. die am Geländer angeschlossenen Fahrräder bis Sonntag, 3. September 2017, abzuholen. Nach der Änderung der Fußgängerführung können die Fahrräder nur nach einer Anmeldung bei der Ten Brinke Gruppe abgeholt werden, da sie sich dann innerhalb der Baustellenabsicherung befinden. Der Ansprechpartner wird durch eine Beschilderung bekanntgegeben.

Imzwischen stehen Ersatzstandorte für Fahrräder im Umfeld des Hauptbahnhofes zur Verfügung und zwar direkt am Gleis 1, in der Maximilianstraße gegenüber dem ZOB, in der Wesselstraße, am Cassiusgraben und in der Thomas-Mann-Straße Ecke Münsterstraße.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!