Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-Bonn (NRW) – Der erste Teil des Kurses vermittelt systematisch und praxisnah grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung. Ziel ist das Beherrschen der Systemlogik der Buchführung und ein Verständnis buchhalterischer Zusammenhänge.

Weiterhin werden Grundkenntnisse im Bereich der Umsatzsteuer vermittelt, die für die Praxis besonders wichtig sind. Er ist zugleich Modul 1 der Ausbildung „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung Xpert“.

Der Kurs findet statt vom 20. Februar bis zum 10. April 2018 elfmal dienstags und donnerstags von 17.30 bis 21.30 Uhr in Duisdorf, Kirchplatz 6. Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung gibt es unter www.vhs-bonn.de oder unter der Telefonnummer 0228 – 77 49 05.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Bonn-am-Rhein-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Bonn-am-Rhein-Aktuell--120x120.jpgMittelrhein-TageblattAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsEventsNRWStadt-News06.02.2018,Aktuell,Bildung,Bonn,Erster Teil eines VHS-Finanzbuchführungskurses startet,Kurse,Lokales,Nachrichten,News,NRWBonn (NRW) - Der erste Teil des Kurses vermittelt systematisch und praxisnah grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung. Ziel ist das Beherrschen der Systemlogik der Buchführung und ein Verständnis buchhalterischer Zusammenhänge.Weiterhin werden Grundkenntnisse im Bereich der Umsatzsteuer vermittelt, die für die Praxis besonders wichtig sind. Er ist zugleich Modul 1 der...24.Stunden immer aktuelle News und Ratgeberthemen