Am Samstag, 18. November 2017, findet die Veranstaltung für Frauen im Hotel Hilton in Bonn statt.

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Der Feminess Business Kongress ist eine Netzwerkveranstaltung von Frauen für Frauen. Seit 2013 ist die Veranstaltung bundesweit von München bis Hamburg präsent. Zur Bonner Veranstaltung am Samstag, 18. November 2017, werden rund 250 Frauen erwartet, die den Tag zum Ausbau ihres Netzwerkes nutzen wollen. Unterstützt wird der Kongress von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn. Nach Einschätzung der Bonner Wirtschaftsförderung bietet Bonn mit einer stetig wachsenden Erwerbsquote von Frauen und einem überdurchschnittlichen hohen Bildungsstand gute Voraussetzungen für eine positive Resonanz.

Die Stadt Bonn leistet mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf einen Beitrag zur beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern, stärkt die Erwerbsbeteiligung von Frauen und setzt sich für eine zukunftsorientierte Personalpolitik in regionalen Unternehmen ein. Mit seinen Informations- und Beratungsangeboten unterstützt die Wirtschaftsförderung seit Jahren die Existenzgründung und den Wachstum von frauengeführten Unternehmen. Victoria Appelbe, Wirtschaftsförderin der Stadt Bonn: „Wir begrüßen es sehr, dass ein solcher Kongress einerseits Unternehmerinnen in Bonn sichtbar macht, andererseits Frauen die Möglichkeit der Information und des Networking bietet“.

Beim Bühnenprogramm des Kongresses werden inspirierende Vorträge von acht Rednerinnen zu Themen wie Arbeit 4.0, selbstbewusstem Auftritt und Führungskompetenz viele neue Impulse und Ideen liefern. In den Beiträgen wird aufgezeigt, wie Frauen, unterstützt durch psychologisches und strategisches Know-how, ihre Ziele souverän und mit Stil erreichen.

Der vielseitige Ausstellungsbereich mit einem breiten Angebot aus den Bereichen Beratung, Weiterbildung, Finanzen bis hin zu Lifestyle, Schmuck, Beauty und Kleidung runden die Veranstaltung ab. Auch verschiedene Frauen-Netzwerke, die sich mit unterschiedlichen Rhemenschwerpunkten für die Belange von Frauen engagieren, präsentieren sich mit ihren Aktivitäten.

Ob Unternehmerinnen, Kundinnen, potentielle Mitarbeiterinnen – alle sind eingeladen am Event teilzunehmen. Ganz nach dem Motto: „Ein funktionierendes Netzwerk ist das Vitamin B im Leben und die Basis für eine erfüllte Lebensgestaltung“ bietet die Veranstaltung in den Pausen und im Ausstellungsbereich Zeit und Möglichkeiten zum Austausch und zum anregenden Netzwerken.

Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.feminess-kongress.de

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsEventsNRWStadt-NewsWirtschaft06.11.2017,Bonn,Events,Feminess Business Kongress,Nachrichten,Netzwerken und Kompetenzen stärken,News,NRW,WirtschaftAm Samstag, 18. November 2017, findet die Veranstaltung für Frauen im Hotel Hilton in Bonn statt. Bonn (NRW) - Der Feminess Business Kongress ist eine Netzwerkveranstaltung von Frauen für Frauen. Seit 2013 ist die Veranstaltung bundesweit von München bis Hamburg präsent. Zur Bonner Veranstaltung am Samstag, 18. November 2017, werden...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt