Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Der Rat der Stadt Bonn hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. September 2017, der Vorplanung und der Kostenschätzung zum Neubau eines viergruppigen Kindergartens in Buschdorf zugestimmt.

Der Kindergarten „Am Apfelbaum“ soll nach dem Bonner Modell gebaut werden. Mit dem Bonner Modell hat das Städtische Gebäudemanagement ein Konzept entwickelt, das unabhängig von der Gruppenanzahl und Form die ersten drei Planungsphasen vereinfacht und beschleunigt – von der Grundlagenermittlung über den Vorentwurf bis zur Entwurfsplanung.

Die Planung wird mit der Behindertengemeinschaft Bonn abgestimmt: Sämtliche Zugänge sind barrierefrei, zur Einrichtung gehört eine behindertengerechte Toilette, und das Obergeschoss ist mit einem Aufzug erreichbar. Der Neubau ist statisch für die Nachrüstung einer Photovoltaikanlage ausgestattet.

Die Schätzkosten liegen bei rund 2,9 Millionen Euro. Die Mittel für die Baumaßnahme sind im Wirtschaftsplan 2017 bis 2020 berücksichtigt.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBonnDeutschland-NewsNRWStadt-News02.10.2017,Aktuell,Am Apfelbaum,Bonn,Nachrichten,Neue Kita,News,NRW,Rat stimmt Vorplanung,und Kostenschätzung zuBonn (NRW) - Der Rat der Stadt Bonn hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. September 2017, der Vorplanung und der Kostenschätzung zum Neubau eines viergruppigen Kindergartens in Buschdorf zugestimmt.Der Kindergarten 'Am Apfelbaum' soll nach dem Bonner Modell gebaut werden. Mit dem Bonner Modell hat das Städtische Gebäudemanagement ein...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt