Bonn – Schulpsychologie Bonn berät wieder bei Zeugnissorgen

suedwest-news-aktuell-deutschland-bonnBonn (NRW) – Anfang Februar werden die Halbjahreszeugnisse ausgegeben. Zur Zeugnisvergabe bietet die Schulpsychologie Bonn Unterstützung und Beratung an.

Das Team der Schulpsychologie Bonn steht bei Fragen im Umfeld der Zeugnisvergabe für telefonische Beratungsgespräche zur Verfügung. Sowohl Eltern und Lehrer als auch Kinder und Jugendliche selbst können sich an die Beratungsstelle wenden.

Die Schulpsychologie Bonn berät telefonisch unter der Rufnummer 0228 – 77 45 63. Außerdem besteht die Möglichkeit, Anliegen per E-Mail an Schulpsychologie@bonn.de zu richten oder auf den Anrufbeantworter zu sprechen – die Mitarbeiterinnen rufen dann schnell zurück. Informieren können sich alle Interessierten auch unter www.bonn.de/@zeugnistelefon.

Die Mitarbeiterinnen der Schulpsychologie Bonn unterstützen und beraten zudem außerhalb der Zeugniszeiten alle an Bonner Schulen Tätige, zum Beispiel die Schulleitung, Lehrerinnen und Lehrer, die Teams der offenen Ganztagsschulen sowie Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter, und stehen ganzjährig als kostenloser Beratungsdienst zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter www.bonn.de/@schulpsychologie.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!