Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Auf dem Spielplatz in der Giselherstraße in Mehlem starten in dieser Woche Bauarbeiten. Das Amt für Stadtgrün lässt den Platz bis voraussichtlich Ende April 2018 umfassend sanieren und neu gestalten.

Für ihren neuen Platz haben sich die Mehlemer Kinder das Thema „Eisenbahn“ gewünscht. Bei einem Aktionstag im Juni vergangenen Jahres konnten sie ihre Ideen und Wünsche äußern, die mit in die Planung eingeflossen sind.

Als neue Spielgeräte geplant sind – passend zum Motto – eine Eisenbahn mit Waggon, ein Bahnübergang mit Schaffner sowie ein Kletterparcours mit Rutsche und eine Schaukelanlage. Neue Sitzgelegenheiten und Vogelnistkästen machen das Angebot komplett. Die Bepflanzung wurde so geplant, dass der Spielplatz gut einsehbar bleibt.

Die Kosten für die Spielplatzsanierung betragen insgesamt circa 140.000 Euro.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBonnDeutschland-NewsKinder und JugendNRWStadt-NewsThemen und Tipps A - R07.11.2017,Aktuell,Bonn,Lokales,Nachrichten,News,Spielplatz in der Giselherstraße,wird neugestaltetBonn (NRW) - Auf dem Spielplatz in der Giselherstraße in Mehlem starten in dieser Woche Bauarbeiten. Das Amt für Stadtgrün lässt den Platz bis voraussichtlich Ende April 2018 umfassend sanieren und neu gestalten.Für ihren neuen Platz haben sich die Mehlemer Kinder das Thema 'Eisenbahn' gewünscht. Bei einem Aktionstag im...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt