Bonn – Tagesseminar für neue Lesepatinnen und Lesepaten

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-Bonn (NRW) –  Die Volkshochschule Bonn lädt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie und dem Inklusionsbüro am Montag, 16. April 2018, zu einem Tagesseminar für neue Lesepatinnen und Lesepaten ein. Interessierte können sich bis Freitag, 23. März 2018, in der VHS melden. Es sind noch wenige Plätze frei.

Im Moment werden Vorleserinnen und Vorleser vor allem für einzelne Kindergärten in Bad Godesberg, Tannenbusch und Beuel gesucht. Bonnerinnen und Bonner, die sich vorstellen können, einmal wöchentlich in einem Kindergarten vorzulesen, werden gebeten, sich bei Dr. Adrian Reinert unter der Telefonnummer 0228 – 77 36 31 zu melden.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

 

 

Kommentare sind geschlossen.