Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-Bonn (NRW) – Auch im neuen Jahr setzt die Stabsstelle Integration ihre Veranstaltungsreihe für die Flüchtlingshilfe fort.

Nach wie vor engagieren sich Gemeinden, Initiativen und Vereine in Bonn in der Flüchtlingshilfe. Vor allem für kleinere Initiativen und Vereine ist es dabei oftmals schwierig, Projekte und Aktivitäten zu finanzieren.

Die Stabsstelle Integration bietet daher am Montag, 22. Januar, 18 Uhr, eine Info-Veranstaltung mit Beatrice Probson, Referentin für Fördermittelberatung beim Erzbistum Köln, über Fördermöglichkeiten für die Flüchtlingshilfe an. Die öffentliche Veranstaltung findet im Sitzungsraum 1 im Stadthaus statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.integration-in-bonn.de

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Bonn-am-Rhein-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Nachrichten-aus-Bonn-am-Rhein-Aktuell--120x120.jpgMittelrhein-TageblattAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsEventsGesellschaftNRWStadt-NewsThemen und Tipps A - R18.01.2018,Bonn,der Stadt Bonn,für die Flüchtlingshilfe,Gesellschaft,Nachrichten,News,NRW,Termine,Veranstaltungsreihe der Stabsstelle IntegrationBonn (NRW) - Auch im neuen Jahr setzt die Stabsstelle Integration ihre Veranstaltungsreihe für die Flüchtlingshilfe fort.Nach wie vor engagieren sich Gemeinden, Initiativen und Vereine in Bonn in der Flüchtlingshilfe. Vor allem für kleinere Initiativen und Vereine ist es dabei oftmals schwierig, Projekte und Aktivitäten zu finanzieren.Die Stabsstelle Integration...24.Stunden immer aktuelle News und Ratgeberthemen